LuftballonsIn der Geschichte der HERZ IN TAKT DEFI-LIGA e.V. gab es auch immer wieder traurige Momente. Zum Beispiel dann, wenn eine Weggefährtin oder ein Weggefährte starb. Während der diesjährigen Tagung war auch Zeit, an diese Menschen zu denken. Bei den Gesprächskreisen hat es sich als tröstend erwiesen, gemeinsam in der Gruppe Luftballons steigen zu lassen. So hatten Mitglieder und Tagungsgäste – die sich oft seit Jahren kennen – am Nachmittag die Gelegenheit, mit dieser symbolischen Geste an die Verstorbenen zu denken. Bei schönstem Wetter stiegen die Ballons am Samstag aus dem Innenhof der Akademie Franz Hitze Haus in den klaren blauen Winterhimmel.

 

 

Foto: Ilona Kamelle-Niesmann
Text: Birgit Schlepütz