© Medtronic App© Medtronic AppDie Defi-Liga erreichen immer wieder Fragen zum Thema Telemonitoring. So auch die Frage, ob es außer mit den bekannten Tisch-/Standgeräten auch über das Smartphone funktioniert. Wer einen Defi oder einen Schrittmacher der Firma medtronic hat und sich für das Telemonitoring per Smartphone oder Tablet interessiert, kann sich bei der nächsten kardiologischen Untersuchung erkundigen, ob die mobile App „MyCareLink Heart™“ vielleicht passend ist. Auch Schrittmacher-Daten können damit übertragen werden.

Da die App die Bluetooth-Technologie nutzt, kann sie überall dort verwendet werden, wo Patienten eine stabile Verbindung zu einem Mobilfunknetz oder W-LAN-Netz herstellen können. Bluetooth hat den Vorteil, dass das Implantat nicht mehr direkt mit dem Internet verbunden ist. Dies führt zu mehr Datensicherheit, weil Patientendaten dadurch zwischen dem Implantat und CareLink mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung übertragen werden. Das heißt Sie werden im Implantat verschlüsselt, dann gesendet und erst beim Empfänger (CareLink) wieder entschlüsselt. Außerdem akzeptiert das Implantat keine unbefugte Programmierung.

Wer die App nutzen möchte, muss sein Smartphone dauerhaft in einem Abstand von 1 bis 3 m vom Implantat entfernt halten und es auch nachts eingeschaltet lassen. Zur Verwendung der App müssen Patienten ihr Smartphone außerdem aktualisiert halten. Verfügbar ist die App sowohl für iOS als auch für Android™. Eine Liste der kompatiblen Smartphones und Tablets finden Sie unter www.MCLHeart.com

Grundsätzlicher Hinweis

Die App ersetzt weder die Medizinprodukte-Identifikationskarte des Patienten noch die Patientenakte. Das Telemonitoring ist darüber hinaus grundsätzlich kein Notfallsystem – denn hierüber wird kein Notarzt gerufen!  Bei unauffälligen Werten können Patienten dadurch jedoch die Besuche in der Ambulanz oder in der Kardiologischen Praxis verringern. Nach wie vor gilt aber: Einmal jährlich ist der persönliche Besuch in der Ambulanz oder beim Kardiologen unbedingt notwendig.

 

Quellen:

Informationen der Firma medtronic