Juni 2012

Der Medizingeräte-Hersteller Boston Scientific Corp (BSX) teilt mit, dass sein Produktportfolio durch die Übernahme von Cameron Health, Inc. aus San Clemente, Kalifornien, erweitert wird. Im März 2012 hatte Boston Scientific bereit erklärt, die in Privatbesitz befindliche Cameron Health Inc. zu einem Kaufpreis von bis zu 1.35 Milliarden US Dollar zu erwerben.

Cameron Health ist ein Pionier der weltweit ersten und einzigen subkutanen implantierbaren Kardioverter-Defibrillator - das S-ICD ®-System. Das S-ICD-System stellt eine neue Klasse zum Schutz vor einem plötzlichen Herzstillstand dar, da es mehr Optionen zur Anpassung an die individuellen Bedürfnisse der Patienten bietet. Der gesamte S-ICD-System ist so konzipiert, direkt unter der Haut zu sitzen und es lässt das Herz und die Blutgefäßen unberührte und bietet gleichzeitig den gleichen Schutz der Defibrillation transvenösen ICDs.

Das S-ICD-System wurde im Handel außerhalb der Vereinigten Staaten seit Juli 2009 verteilt.

Quelle: Pressemitteilung der Boston Scientific (engl. Webseite)