Eine am 04. Juli 2018 herausgegebene Pressemeldung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informierte über einen chargenbezogenen Rückruf valsartanhaltiger Arzneimittel, deren Wirkstoff vom chinesischen Hersteller Zhejiang Huahai Pharmaceuticals produziert wurde.

Hiermit informieren wir Sie, dass die von der Novartis Pharma GmbH produzierten, valsartanhaltigen Produkte von diesem Rückruf nicht betroffen sind. Sie erfüllen alle  Qualitätskriterien und sind nicht von der gemeldeten Verunreinigung betroffen. Für die folgenden Produkte wird der Wirkstoff Valsartan in konzerneigener Produktion in Irland und der Schweiz hergestellt:

  • Entresto®
  • Exforge®
  • Exforge HCT®
  • Diovan®
  • Codiovan®
  • Dafiro®
  • Dafiro HCT®
  • Provas®
  • Provas® Comp®

Info von www.novartis.de

Stand 05.07.2018