Offener Gesprächskreis: Kreatives Gehirntraining für graue Zellen

Veranstaltung

Titel:
Offener Gesprächskreis: Kreatives Gehirntraining für graue Zellen
Wann:
Fr, 7. September 2018, 16:00 h - 18:00 h
Wo:
Akademie Franz Hitze Haus - Münster, NRW
Kategorie:
Termine in Münster 2018

Beschreibung

Täglich bricht eine immense Flut von Informationen über uns herein. Da ist es schwierig nicht die Orientierung zu verlieren. Ein gut trainiertes Gedächtnis hilft Ihnen dabei, das Wesentliche im Blick zu behalten. Wir laden ein zu einem interessanten Vortrag, indem es darum geht,  warum das tägliche Training für den Kopf so wichtig ist egal wie alt wir sind. Die Referentin Marita Wielage-Bücker (Gedächtnis – und Vitalitätstrainer®) erklärt warum unser Gehirn tagtäglich viel leisten muss, es aber selten trainiert und gefordert wird. Anhand von praktischen Übungen und Tipps für den Alltag die sehr viel Spaß machen und uns gut tun, wird gezeigt, wie wir unser Gehirn unterstützen können um geistig flexibel und rege zu bleiben.

An diesem Termin referiert Marita Wielage-Bücker, aus Mettingen, diplomierte Legasthenietrainerin® des EÖDL,  Gedächtnistrainerin und Lerntrainerin.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen.

 


Veranstaltungsort

Standort:
Akademie Franz Hitze Haus - Webseite

Beschreibung

Anfahrtsbeschreibung:

Bei Anreise mit dem Zug fahren Sie vom Hauptbahnhof aus mit der Buslinie 2 (in Richtung „Alte Sternwarte“) bzw. mit der Ringlinie 34 zur Haltestelle „Franz-Hitze-Haus“ oder den Buslinien 11, 12, 13, 14 und 22 - alle bis zur Haltestelle „Jungeblodtplatz“: Fußweg zur Akademie etwa zehn Minuten.
Eine Taxifahrt vom Bahnhof zum Franz Hitze Haus kostet ca. 13,-- €.