Foto: ©  Ivantsov-Depositphotos.comFoto: © Ivantsov-Depositphotos.comUnter Einhaltungen der Covid-19-Vorsorgeregeln fand am 10. und 11. Oktober 2020 erneut ein Seminar "Telefoncoaching" für unsere Ansprechpartner statt. Sie sind unser erster Draht zu Betroffenen einer Defi-Implantation und/oder deren Angehörigen.

Ob es sich um Tipps und Ratschläge zum Umgang und das Leben mit dem Defi handelt, grundlegende Fragen über die Defi-Technik oder ein erstes persönliches Gespräch bei Komplikationen, psychischer Belastung oder Ängste: Es ist für uns wichtig auf alle Fragen so kompetent wie möglich zu antworten, ohne dabei die Sensibilität für den Menschen und seine Situation aus den Augen zu verlieren.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten, kann ein Telefonat ein wichtiger Lebensanker sein.

Programm des Telefon-Coaching für regionale Ansprechpersonen

Veranstalter: Akademie Franz Hitze Haus in Kooperation mit der HERZ IN TAKT Defi-Liga e.V. Münster

Samstag, 10. Oktober 2020

9 Uhr Anreise und Stehkaffee

9.15 Uhr Begrüßung und Einführung der Teilnehmer

10.45 Uhr Stehkaffee

11.15 Uhr Herzinsuffizienz und Sexualität
Nina Kolbe, Pflegewissenschaftlerin, Münster

12 Uhr Mittagessen

13 Uhr Erarbeitung von Telefongesprächen aus der Praxis
Franz Bernhard Schrewe, Theaterpädagoge, Münster

14.30 Uhr Kaffee, Tee, Kuchen

15 Uhr Fortsetzung

18.30 Uhr Abendessen

 

Sonntag, 11. Oktober 2020

ab 7.30 Uhr Frühstücksbufett

9.15 Uhr Wertschätzende Kommunikation und Achtsamkeit
Gerda Dellbrügge, Münster

10.45 Uhr Stehkaffee

11.15 Uhr Fortsetzung

12 Uhr Mittagessen

13 Uhr Fortsetzung & Seminar-Evaluation

15 Uhr Veranstaltungsende