Vorstandssitzung Juli 2020. Foto: © Defi-Liga e.V.Vorstandssitzung Juli 2020. Foto: © Defi-Liga e.V.Nachdem alles abgesagt und ausgefallen ist, haben wir den Kontakt vom Vorstand untereinander in den letzten 4 Monaten immer telefonisch, sowie auf dem elektronischen Wege aufrecht gehalten. Es gab viel umzuplanen und neu zu organisieren. Dabei wurden auch die Gespräche mit den Ärzten intensiv weitergeführt.

Am 18. Juli 2020 haben wir uns vom Vorstand in der Akademie Franz-Hitze-Haus zu einer Arbeitstagung, mit Abstand und unter den vorgeschriebenen Hygiene-Bedingungen getroffen.

Unser Treffen diente zur Planung von Vorgehensweisen, wie nach weiteren Lockerungen in den Corona-Zeiten, Gesprächskreise und die Mitgliederversammlung in der 2. Jahreshälfte 2020 durchgeführt werden könnten. Derzeit besteht immer noch einen Personenbegrenzung bei Veranstaltungen. Hierbei geht es auch um den Einsatz von neuen Medien, z.B. Video-Konferenzen, für die Übertragungen von Veranstaltungen.

Die Organisation für die Jahrestagung im März für 2021 und die Durchführung der Gesprächskreise sind derzeit die Hauptthemen. Wie, was, wann möglich ist, können wir leider momentan noch nicht mitteilen.

Wir halten Sie aber auf den Laufenden!

Einladungen zu Gesprächskreisen und zur Mitgliederversammlung werden über die Hompage, oder per E-Mail oder Brief informieren.

Bleiben Sie beschützt und behütet.

Das wünscht Ihnen der Vorstand der Defi-Liga

 

Münster, 20.07.2020