So langsam naht die Zeit, in der man Kalender für 2020 kauft und dort die wichtigsten Termine einträgt – zum Beispiel die nächste Jahrestagung der Defi-Liga am 7. und 8. März 2020. Von den Impulsvorträgen im Plenum über die Arbeitskreise für Patienten und Angehörige bis zum persönlichen Gespräch: Zwei Tage lang geht es in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster wieder um das „Leben mit dem Defibrillator“. Neu sind im kommenden Jahr die leicht verlängerten Pausenzeiten zwischen den offiziellen Vorträgen und Arbeitskreisen. Einerseits ermöglicht dies einen intensiveren Austausch unter den Teilnehmenden; andererseits bleibt auch genug Zeit, das Gespräch mit den Herstellerfirmen zu suchen, die an ihren Info-Ständen bereit stehen.

Eröffnungsvorträge

Den Eröffnungsvortrag am Samstag, dem 7. März, wird Prof. Dr. med. Ali Yilmaz halten. Er spricht über moderne kardiale Bildgebungsverfahren. Professor Yilmaz ist Professor für Kardiovaskuläre Bildgebung und Leiter des Herz-MRT-Zentrums des Universitätsklinikums Münster. Den Sonntag eröffnet dann ein Gast aus der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Lübeck: Prof. Dr. med. Roland Richard Tilz spricht über die Auswirkungen eines Defi-Schocks auf Körper und Organe.

Arbeitskreise

Zum einzigartigen Charakter der Tagung gehören seit jeher auch die Arbeitskreise. Samstag wie Sonntag  geht es in den rund einstündigen Zusammentreffen um den konkreten Austausch zwischen Experten und Betroffenen. Am Samstag, dem 7. März, wird es darum gehen, wie defekte Elektroden sich chirurgisch entfernen lassen und wie man das Vorhofflimmern heute behandelt. Am Sonntag geht ein Arbeitskreis auf Defi-Träger ein, für die das Leben mit dem Defi noch neu ist. Explizit an Frauen richtet ein Arbeitskreis, den eine Kardiologin und eine Gynäkologin gemeinsam leiten. An beiden Tagen gibt es außerdem einen Arbeitskreis, der psychische Belastungen im Zusammenhang mit Herzerkrankungen beleuchtet sowie eine offene Runde für alle Fragen an den Kardiologen.